Start » Artikel verschlagwortet mit » Ungarisches Tourismusamt

Das Ungarische Tourismusamt schließt seine Vertretungen in Deutschland

Das war es erstmal…Die Türen wurden vor wenigen Tagen geschlossen in den deutschen Vertretungen des ungarischen Tourismusamtes. Beschlossen wurde dies bereits im Dezember, doch das man direkt vor der weltgrößten Tourismusmesse in Berlin, der ITB dann ernst macht ist ein Schock für viele Touristiker und Journalisten. Auch die Botschaft Ungarns erklärt sich für nicht zuständig […]

Für den großen Hunger: Biospeisen und Weinfest in Hajduszoboszlo

Kulinarische Köstlichkeiten, Düfte wie im Schlaraffenland…An jeder Ecke brodeln Kessel mit köstlichem Inhalt, überall wird gebruzelt und gebacken und Menschen mit Weingläsern in der Hand geniessen den guten Tropfen und das schöne Wetter. So könnte man das traditionelle Biospeisen und Weinfestival im Osten Ungarns beschreiben. Der kritische Deutsche würde allerdings wieder hinterfragen: „Ist das denn […]

Mehr lesen

Rückblick: Good bye Malév (VIDEO)

RÜCKBLICK: Good bye Malév… Zeit für viel Trauer blieb der Reiseindustrie nicht, denn es mussten schnell Lücken geschlossen werden um den touristischen Markt weiterhin konstant zu halten. Die Reiseagenturen mussten daher Verträge mit anderen Airline-Partnern abschliessen. Tamas Molnár, Direktor von Best of Hungary Tours in Budapest sprach damals von einer Tragödie, daß Malév nicht mehr […]

Mehr lesen

Jagd und Entspannung im Ökopark von Bükkösd

Der Ökopark befindet sich in der Nähe des Dorfes Bükkösd, in einer Gebirgsgegend, umrahmt von Wäldern und Wiesen. Auf dem Gelände des 550 Hektar großen Parks wurden kleinere und größere Gärten und Gehege angelegt. Hier können die Besucher ständig einheimische ungarische Haustiere (Graurinder, Zackelschafe, Pferde, Esel, Mangalitzaschweine, Büffel und Hühner) und in Ungarn lebendes Großwild […]

Mehr lesen

ITB-Talk: Ungarn und der Gesundheitstourismus

Im Live-Talk auf der ITB in Berlin konnte Moderator Sven Klawunder einige interessante Fakten zum Thema Gesundheitstourismus in Ungarn erfahren. Die Talk-Couch auf dem Südafrika-Stand stand an mehreren Tagen im Mittelpunkt für viele hochkarätig besetzte Talks rund um den Tourismus. So auch beim „Ungarn-Talk“. Die Deutschland-Direktorin des Ungarischen Tourismusamtes Csilla Mezösi hatte klare Fakten und […]

Mehr lesen

Nützliche Info! Zuschüsse zum Zahnersatz in Ungarn

Zahnersatz Als Zahnersatz gelten Kronen, Brücken, Prothesen, Implantate. Nicht dazu gehören Zahnfüllungen, Gold- oder Keramik-Inlays, Wurzelkanalfüllungen oder Röntgenleistungen. Zahnersatz gehört zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).Nach dem Gesundheitsmodernisierungsgesetz vom Januar 2004 haben Versicherte Anspruch auf die Kostenerstattung zahnmedizinischer Leistungen in allen EU-Staaten – also auch in Ungarn.Anhand der Unterlagen, z. B. des Heil- und Kostenplans, […]

Mehr lesen

Traumhaftes Feuerwerk über Budapest zum Nationalfeiertag

Der 20. August ist ein Nationalfeiertag in Ungarn. Gefeiert wird die Heiligsprechung des 1. Königs Ungarns István I . Zum Feiertag gibt es am Abend ein gigantisches Feuerwerk über Budapest. Wir haben einen Ausschnitt des Feuerwerkes vom Dach des HILTON Hotels auf dem Burgberg aufgenommen. Von hier hat man eine grandiose Aussicht auf das Spektakel. […]

Mehr lesen

Westungarische Bäderstrasse: Bad Zalakaros

Eine Wellness-Oase umgeben von Weinbergen und Obstwiesen, Feuchtbiotopen und Seen: Die wildromantische Hügellandschaft um Zalakaros gilt als eine der schönsten Regionen Ungarns. Der Kurort hat 2.000 Einwohner und wurde in den vergangenen Jahren als „blumenreichste Stadt Ungarns“ und als „Blumenstadt Europas“ prämiert. Zu empfehlen sind ausgedehnte Fahrradtouren am Balatonufer, Segeln oder Schwimmen. Den krönenden Abschluss […]

Mehr lesen