Feuer in Budapester Hochhaus

Zwei Verletzte aus brennender Wohnung im 11. Bezirk Budapests von der Feuerwehr gerettet. Eine Wohnung stand hier in Vollbrand. Bei Eintreffen der Feuerwehr kamen bereits dichte Rauchwolken aus der Wohnung in dem mehrstöckigen Gebäude. Schell konnten die Einsatzkräfte die zwei Bewohner retten. Beidemussten mi Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht werden. Die Wohnung brannte komplett aus.

Die Brandermittler untersuchen derzeit die Brandursache.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here