Zigaretten in Ungarn nur noch in staatlichen Tabakshops

Seit 1. Juli gibt es Tabakwaren und Zigaretten nur noch in staatlichen Tabakshops. Das Betreten dieser Shops ist nur Personen ab 18 Jahren gestattet.
Die Neuerrichtung zahlreicher Shops in allen Städten und Dörfern hat nach ersten Erkenntnissen gut funktioniert, sodass flächendeckend die Versorgung sichergestellt ist.
Die Einführung dieser staatlichen Tabakshops soll den Missbrauch von Tabakwaren gerade bei Jugendlichen unterbinden, bzw. Das Konsumverhalten kontrollierbarer machen.
Für Touristen wichtig zu wissen, wenn sie in ihren Urlaubsorten Zigaretten kaufen möchten, der Standort des nächsten Tabakshops. In den Hotel kann man mit Sicherheit weiterhelfen.
Übrigens liegt der Preis derzeit bei ca. 2,90 € pro Schachtel.

20130806-151942.jpg

20130806-152006.jpg

20130806-152022.jpg

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here