Zebrahaie im Indienhaus des Zoos Nyíregyháza

Die zwei Zebrahaie sind noch jung / Foto: MTI/Balázs Attila

Zebrahaie sind am Wochenende aus dem Loro Park auf Teneriffa in Nyíregyháza angekommen. Zwei Zebrahaie fanden am Wochenende nun im Indienhaus im Zoo ihr neues Zuhause.Die beiden Haie sind 14 und 15 Monate alt und wurden dem Zoo vom Loro Park gespendet.

Der Zebrahai lebt vor Inseln im Roten Meer und im Indopazifik von Ostafrika bis nach Australien, Neukaledonien und Südjapan, oftmals in Tiefen von 5 bis 30 Metern, maximal bis in Tiefen von ca. 60 Metern. Die erwachsenen Tiere bleiben meist bei bis zu 2,30 Meter, können jedoch möglicherweise bis zu 3,6 Metern lang werden. In jedem Kiefer sitzen 20 bis 23 Zahnreihen.

Weitere Infos zum Zoo HIER.

So kommt man zum Zoo:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here