Ungarischer Zoll findet Waffen in ukrainischem Reisebus!

Gefundene Waffe / Foto: NAV

Waffen, Munition und Tränengas im Gepäck eines ukrainischen Reisebusses. Bei der Durchsuchung per Röntgengerät fand der Zoll gestern bei einer Überprüfung in Zahóny zahlreiche Bewaffnungen in dem Gepäck eines Reisenden. Mehrere Pistolen inklusive der Munition und weitere Verteidigungsgegenstände wurden sichtbar. Der Reisende behauptete er bräuchte dies zur Selbstverteidigung. Die Waffen wurden beschlagnahmt, der Mann vorerst festgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here