Jetzt geht´s richtig los: Pfingsten war Startschuß für Saison am Balaton!

Yachthafen Balatonfüred - Foto: Flying Media Hungary

Sonnige Pfingsttage haben die Saisoneröffnung am Balatonsee in Ungarn hervorragend unterstützt. Bei warmen 31 Grad vermeldeten die
Touristenregionen rund um den See großen Andrang und viele Übernachtungen. Die Strandbäder sind startklar für die Saison und der See hat
sich bereits auf rund 22 Grad erwärmt… Aber da geht noch was – doch für eine Abkühlung nach dem Sonnenbad ist das schon perfekt…

Shops und Restaurants erfreuten sich auch dem großen Andrang über Pfingsten… man erwartet eine gute Saison und die Urlauber können
sich auf viele Annehmlichkeiten freuen. So sind zahlreiche Strandbäder renoviert, neue Restaurants geöffnet und der Wechselkurs Forint
verspricht günstige Preise in Ungarn…

Ob Familienurlaub, Partyurlaub oder die Ruhe zu Zweit… die Balatonregion bietet wohl für jeden und für jedes Portemonnaie etwas..Also eine gute Alternative für alle Reisenden…

Pfingsten am Balaton:

Fotoimpressionen:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here