Hochwertige Hotels sind in Ungarn gefragt!

Foto: Ungarisches Tourismusamt
hochwertige Hotels in Ungarn

Besonders im Trend sind die hochwertigen Urlaube sowie die Verwöhn- und Gesundheitsreisen nach Ungarn. So sind die Übernachtungen in ungarischen Vier-Sterne-Hotels 2011 um 11,7 Prozent gestiegen, die Übernachtungen in Spa-Hotels, die bereits im Krisenjahr 2010 mit einem Plus von 43 Prozent einen Boom erlebten, sind 2011 um weitere 40 Prozent gewachsen. Die hohe Nachfrage trifft auch auf ein erweitertes Angebot: 124 Spa-Hotels standen 2011 Wohlfühlurlaubern in Ungarn zur Verfügung mit 21.785 Betten – rund ein Viertel (22,7 Prozent) mehr als im Vorjahr. 15,7 Prozent aller internationalen Reisenden nach Ungarn wollen im Land der Thermalquellen einen Gesundheitsurlaub verleben.

Anspruchsvolle Urlauber finden in 20 Fünf-Sterne-Hotels (9.360 Betten) und 214 Vier-Sterne-Hotels (48,445 Betten) hochwertigen Service, der den Geldbeutel nicht zu sehr belastet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here