Familien im Streit: Schußwechsel aus dem Auto in Budapest!

Tatort in Budapest / Foto: MTI/Mihádák Zoltán

Szenen wie im Wilden Westen in Budapest! Die Polizei rückte am Nachmittag mit einem Großaufgebot in der Timisoara Utca an, wo aufgrund eines Familienstreites eine Schießerei stattfand. Familienmitglieder kamen vorab mit zwei Autos zum Tatort und gerieten mit einer dort lebenden Familie in Schwierigkeiten und Streit. Während der Diskussion feuerte der Personen aus dem Auto mehrere Schüsse mit einer Gummigeschoss Pistole ab und floh dann vom Ort des Geschehens. Zwei Personen wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt nun die Gründe des Streites und fahndet nach dem Täter.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here