Der Wächter der Karpaten steht in Szilvásvárad

Der Wächter der Karpaten / Foto: Flying Media Hungary

Der Wächter der Karpaten ist eine Holzskulptur, die sich im Szalajka-Tal bei Szilvásvárad befindet. Imposant anzusehen, wenn man eine Wanderung durch das Tal macht, in dem übrigens auch die Schmalspurbahn fährt.

Die ursprüngliche Statue des Wächters stand auf dem Hauptplatz von Cluj-Napoca und wurde jedoch im ersten Weltkrieg zerstört. (Ein Werk von Ferenc Szeszák)

Infos zum Wächter / Foto: Flying Media Hungary

Das Werk in Szilvásvárad wurde dann in 2002 dort aufgestellt. Der Wächter ist 2,65 Meter hoch und wiegt 2 Tonnen. Die Figur wurde aus einem einzigen 230 Jahre alten Eichenstumpf geschnitzt. Imposant anzusehen!

Karpatenwächter / Foto: Flying Media Hungary

Übrigens steht eine ähnliche Statue des Wächters der Karpaten in Budakalász.

So kommt man zum Wächter der Karpaten:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here