Das beliebte Thermalbad in der Hársfa Straße in Tamási hat am Montag gebrannt. Die Gäste konnten das Bad schnell genug verlassen als das Dach bereits in Flammen stand. Feuerwehreinheiten aus sechs Siedlungen, insgesamt 40 Feuerwehrleute mussten mit Hilfe der Katastrophenschutzeinheiten die ganze Nacht lang mit massiven Löschangriffen gegen die Flammen vorgehen. Der Schaden ist noch nicht absehbar, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache wird derzeit von Brandexperten ermittelt.

Bild: MTI/Kiss Dániel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here