Ausflug auf die Budapester Pferderennbahn

Die Kincsem Park Pferderennbahn in Budapest bietet regelmässige Galopp- und Trabrennen auf hohem Niveau. Wer Pferdeluft schnuppern möchte sollte sich bei einem Besuch in Budapest diese geschichtsträchtige Pferderennbahn nicht entgehen lassen. So gibt es zum Beispiel auch die Möglichkeit für Teilnehmer von Gruppen oder Incentives selbst einmal die Zügel in die Hand zu nehmen, interessante Führungen durch die Stallungen und natürlich Einblick in die Welt des Pferderennens und des Wettens zu machen. Die Rennbahn ist gerne Gastgeber für einen spannenden Tag in Budapest, so auch der Verantwortliche der Rennbahn mit einigen weiteren Infos im Interview.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here