Auch der Besuch auf dem Markt ändert sich in Zeiten von Corona!

Nur maximal einhundert Menschen gleichzeitig auf dem Marktgelände / Foto: MTI/Sóki Tamás

Die Pécs-Markthalle hat seit 18. März 2020 aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus den Betrieb mit Einschränkungen versehen. Türen, die für den Ein- und Ausgang weit voneinander entfernt sind wurden installiert. In die Markthalle dürfen nur bis zu hundert Personen gleichzeitig eintreten und jeder muss zwei Meter Abstand zum nächsten haben. Auch Menschen, die vor dem Markt auf Eintritt warten, müssen diesen Abstand halten. Es sei nur jedem gesagt, daß der Verzicht auf soziale Kontakte jetzt wirklich beachtet werden muss!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here