Ideal für Großfamilien, Vereine, Freundeskreise und Geschäftsreisende: Wizz Air, die größte Low Cost Fluggesellschaft in Zentral- und Osteuropa, ermöglicht ihren Kunden nun noch mehr Flexibilität bei der Buchung.

Dafür sorgt ein neuer Service namens Flexible Travel Partner. Der Clou: Bei der Buchung genügt der Name eines Passagiers und es können Tickets für bis zu neun weitere Personen reserviert werden. Erst wenn der Online Check-in erforderlich wird, müssen die Namen angegeben werden. So können sich Passagiere schon die besten Preise sichern, wenn sie noch nicht genau wissen, wer sie auf dem Flug begleiten wird.

„Wir freuen uns, damit unseren Kunden eine weitere Innovation innerhalb unseres ständig wachsenden Produktangebots bieten zu können“, betont George Michalopoulos, Chief Commercial Officer von Wizz Air. „Flexibilität wird immer wichtiger – sowohl bei Geschäfts- wie Urlaubsreisen. Mit unserem neuen Flexible Travel Partner Service können unsere Kunden bis zur letzten Minute offenhalten, wer mit ihnen auf Reisen geht.“

Dieses Angebot, das zum Preis von 10 Euro pro Person und Flug erhältlich ist, folgt kurz nach der Bekanntgabe des neuen Buchungsservice Wizz Fare Lock. Dabei können Fluggäste ihr gewünschtes Ticket und Zusatzleistungen für 48 Stunden blocken, bevor sie fest buchen und bekommen damit mehr Planungsflexibilität.

Quelle: Wizz Air

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here