Urig: The Houses of History in Tihany

Die urigen Häuser... / Foto: Flying Media Hungary

Houses of History. Wer es gerne geschichtlich und rustikal mag, ist hier gut aufgehoben. Auf einem großen Areal in Tihany direkt einen Steinwurf vom kleinen See entfernt und nur 5 Miunten zum Stadtmittelpunkt entfernt liegen die alten Bauernhäuser teils aus dem 16. Jahrhundert. Ein denkmalgeschütztes Gebäude erzählt die Geschichte dieses Hofes. Hier wurden früher Pferde und Rinder gehalten. Ein Kutscherhaus, Abteimädchenhaus, die Molkerei und das herrschaftliche Gefängnis befanden sich in den urigen Gebäuden. Nach gutem Konzept wurde alles renoviert und nun hat der Gast das Feeling der früheren Zeiten.

Der Eingangsbereich des Hofes / Foto: Flying Media Hungary

Die Zimmer sind mit barocken Möbeln ausgestattet und bieten ein uriges Flair. Bewirtungsräume bieten viel Platz, auch für Festlichkeiten. Doch bleiben wir bei den Zimmern, die dem Gast neben einer speziellen, schicken Unterkunft auch eine gewisse Zeitreise bieten. Vor den Zimmern befinden sich in den meisten Fällen eine schöne Terasse mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten und Blick in die Gärten der alten Gemäuer. Klimatisiert, mit großem Fernseher ausgestattet trifft man auch auf Moderne im Zimmer.

Im Aussenbereich befindet sich ein Pool und eine Liegewiese, somit kommt auch das Thema Wellness und Entspannung nicht zu kurz.

Poolarea / Foto: Flying Media Hungary

Wir haben selbst im Hotel eingecheckt und für eine Nacht dort gewohnt. Traditionell und urig und sehr sauber und bequem! Lediglich die natürliche Lichtzufuhr in den Zimmern könnte etwas mehr Tageslicht vertragen, denn die Zimmer sind doch recht dunkel gehalten. Dies scheint jedoch dem Urzustand der Gebäude geschuldet zu sein und wenn man Original wünscht, dann muss man auch das Original nehmen 🙂 Also rundum alles prima und ein Erlebnis wert dieses Hotel. Übrigens haben wir kein Gespenst angetroffen, welches evtl. aus den alten Gefängnismauern heraus sein Unwesen treibt 😉

Im Inneren des Hofes / Foto: Flying Media Hungary

Das Frühstücksbuffet am Morgen war sehr einladend und umfangreich gestaltet und war mit guter ungarischer Marnier angerichtet. Traditionell und reichlich in Form der Menge. (FMH / Ungarn-TV)

Mehr Infos zum Hotel: http://www.thehousesofhistory.com/

Frühstück gibt es auch im Aussenbereich… / Foto: Flying Media Hungary





        

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here