Ungarns Dichterfest in Debrecen – Sogar in Strassenbahn wird gedichtet

Das 13. Dichterfest wirft seine Schatten im ostungarischen Debrecen voraus. Eine Pressekonferenz in der Strassenbahn lässt einiges kreatives erwarten für die nächsten Tage. Denn eine Woche lang steht Ungarns zweitgrößte Stadt ganz im Zeichen der großen Dichter. Und als besonderes Schmankerl können die Besucher der einzelenen Veranstaltungen die Strassenbahn mit eigenen kleinen Versen oder Gedichten „bezahlen“…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here