Top Reitsportzentrum in Nyíregyháza

Die Reithalle / Foto: MTI/Balázs Attila

Die neue Reithalle der Reitschule der Timpex Kft. In Nyíregyháza hat einiges zu bieten. Die große Reitanlage, die aus 300 Millionen Forint gebaut wurde, verfügt über einen 1.800 Quadratmeter große Reithallenkomplex für den Eigenbedarf, aber auch für internationale Wettkämpfe. Der Pferdesport wird in Ungarn großgeschrieben und das neue Reitzentrum bietet gerade in Ostungarn eine optimale Trainings- und Wettkampfsmöglichkeit. Die speziell präparierten Hallenböden sind für Spring- und Dressurtraining optimal geplant und eingebracht worden. Eine neue perle für den reitsport in Ungarn!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here