Tierschutz Ungarn: Mex

Mex / Bild: Holger Haß

Mex von kettenlos
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: 29.12.2013 (geschätzt)
Farbe: schwarz mit weiß
Impfungen: Ja
Kastriert: Ja
Schulterhöhe: ca. 53 cm
Aufenthaltsort: Tatabánya in Ungarn

Der arme Mex irrte eine Weile mit einem weißen Tuch um den Hals auf der Straße herum, bevor ein
Tierfreund die Mitarbeiter des Tierheims in Tatabánya informierte und Mex gesichert werden konnte.
Sofort fiel die große und vereiterte Wunde an seinem Hals auf, die eindeutig von einer
eingewachsenen Kette herrührte. Was muss der arme Kerl gelitten haben. Einen Chip hatte er nicht,
so dass auch kein Besitzer gefunden werden konnte und so brachten die Tierheimmitarbeiter ihn erst
einmal zur Wundversorgung zum Tierarzt.
Mex ist nun im Tierheim untergebracht und muss dort zunächst noch allein im Zwinger und Auslauf
sein, da die Wundheilung noch nicht ganz abgeschlossen ist. Daher können wir momentan noch
nichts über seine Verträglichkeit mit Artgenossen sagen.
Trotz seiner schlimmen Erlebnisse ist Mex zu Menschen sehr freundlich, es ist immer wieder
erstaunlich, was Tiere uns Menschen alles verzeihen können.
Es wäre traumhaft, wenn dieser gequälte Hund ein Zuhause auf Lebenszeit bekommen könnte und all
seine schlechten Erfahrungen der Vergangenheit angehören würden. Bei Interesse an Mex holen wir
gern mehr Informationen ein.

Link zum Tierheim: https://www.facebook.com/Tappancs-%C3%81llatotthon-Alap%C3%ADtv
%C3%A1ny-%C3%A9s-%C5%90rszolg%C3%A1lat-291535571053077/

Link zum Hund: https://www.kettenlos.org/rueden_ab_50_cm.html?
&tx_phutiervermittlung_pi1[hundeID]=11656


Link zur Vermittlerin:
Susanne Heick
E-Mailadresse: s.heick@kettenlos.org
Telefon: 040-52560206
Mobil: 0152-08577096

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here