Tierschutz Ungarn: Eni

Eni / Bild: Holger Haß

Eni von kettenlos

Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Geboren: 20.09.2016 (geschätzt)
Farbe: braun
Schulterhöhe: ca. 41 cm
Aufenthaltsort: Tatabánya in Ungarn

Eni wurde von der Tierheimleiterin in Tatabánya aus der benachbarten Tötung in Oroszlány gerettet
und im Tierheim aufgenommen. Immer noch kein wirklich schönes Happy End für Eni, aber immerhin
droht ihr im Tierheim nicht mehr die Tötung.
Eni ist eine sehr freundliche Hündin, die Menschen sehr mag. Sie kommt sofort zum Gitter und nimmt
Kontakt auf, drückt ihren Kopf durch jede Lücke, um ein paar Streicheleinheiten zu bekommen.
Mit ihren Artgenossen ist sie verträglich, sie läuft im gemischten Rudel mit Rüden und Hündinnen.
Wir wissen leider nichts über Eni’s Vergangenheit. Wo hat sie gelebt, was hat sie kennen gelernt in
ihrem bisherigen Leben, kennt sie das Leben im Haus oder war sie nur Hof- und Wachhund? Wir
wissen es nicht, wir können nur etwas darüber sagen, wie sie sich derzeit im Tierheim präsentiert.
Sie ist aktiv, sportlich, sehr aufmerksam und sucht kein Zuhause als Couchpotatoe, sondern möchte
ausgelastet werden mit sportlichen Aktivitäten, Hundeschule und viel Bewegung in der Natur.
Eni wäre glücklich, wenn sie ihren begrenzten Raum im Zwinger tauschen könnte gegen ein
spannendes Leben in einem eigenen Zuhause mit vielen neuen Abenteuern.

Link zum Tierheim:
https://www.facebook.com/Tappancs-%C3%81llatotthon-Alap%C3%ADtv%C3%A1ny-%C3%A9s-
%C5%90rszolg%C3%A1lat-291535571053077/

Link zum Hund:
https://www.kettenlos.org/huendinnen_30-50_cm.html?
&tx_phutiervermittlung_pi1[hundeID]=10639

Vermittlerin:
Susanne Heick
E-Mailadresse: s.heick@kettenlos.org
Telefon: 040-52560206
Mobil: 0152-08577096

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here