Tauchroboter in Molnár János Höhle getestet

Foto: MTI/Mohai Balázs

Ein Tauchroboter mit dem Namen UX-1A, entwickelt von einem internationalen Team unter der Leitung der Universität Miskolc, wurde am 3. Juli 2019 in der Molnár János-Höhle in Budapest getestet. Der Roboter wurde vom EU-finanzierten Projekt Horizon 2020 UNEXMIN (Underwater Explorer for Flooded Mines) gebaut und liefert geologische Daten von mit Wasser gefüllten unterirdischen Höhlengängen und Leitungen. In der ungarischen Höhle und in dem Höhlensystem hat der Roboter nun hervorragende Arbeit geleistet. Geologen haben damit eine exzellente Unterstützung zur Erforschung weiterer Höhlensysteme, in die man vorher nicht vordringen konnte.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here