Stallgebäude in Vollbrand!

Stallgebäude in Vollbrand / Foto: Feuerwehr

In Csemő ist gestern ein ungenutztes Stallgebäude in Vollbrand geraten. Als die Feuerwehr eintraf, stand das knapp eintausend Quadratmeter große Gebäude bereits in Flammen, das Dach des vom Brand betroffenen Gebäudeteils war teilweise eingestürzt. Das Feuer wurde von Berufsfeuerwehrleuten aus Cegléd und Kecskemét gelöscht. Während des Löschvorgangs fanden die Einheiten auch Kohlendioxidflaschen die schnell aus der Hitze gebracht wurden und gekühlt wurden. Die Brandursache ist noch unklar.

Eingestürztes Dach / Foto: Feuerwehr

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here