Schiffsparade in Balatonfüred

Die Schiffe in Reih und Glied.../ Foto: MTI/Varga György

Tradition und Geschichte trifft auf Moderne…Das konnte man heute vormittag bei der Zeremonie für 175 Jahre Balatonschifffahrt ganz klat spüren. Als vor den ersten offiziellen Ansprachen am Hafen von Balatonfüred zahlreiche Protagonisten auftauchten in alter traditioneller Kleidung und die Szenerie viele Jahre zurückversetzten war dies ein schöner Moment der die alten Zeiten zurückgeholt hat. Doch viele Jahre sind vergangen und jetzt schaut man auf eine moderne Flotte von Schiffen und freute sich über das JETZT und blickt auf 175 Jahre Tradition und Geschichte zurück. Persönlichkeiten aus Politik und Tourismus würdigten die Balatonschifffahrt in ihren Reden.

Tanz und Tradition am Hafen / Foto: MTI/Varga György

Doch nach Reden, Kranzniederlegung und einigen schönen Bildern am Ufer, rückten dann die Schiffe selbst in den Vordergrund bei einer Schiffsparade, die durch bunte Rauchschwaden und Effekte umrahmt wurde. Auch wenn der Himmel schonmal blauer und klarer war am Balaton,blickte die Sonne in den richtigen Momenten durch und dadurch kamen die zahlreichen Schiffe perfekt zur Geltung auf dem Wasser und zogen ihre Runden.

Schiffsparade auf dem Balaton / Foto: MTI/Varga György
Zur Kranzniederlegung / Foto: MTI/Varga György

Weiter ging es dann Richtung Siofok.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here