Satiremagazin blickt auf Ungarn: Orban macht Gulaschsuppe ungeniessbar!

Budapest
Budapester Parlament - Foto: Flying Media Hungary

In einem deutschen Magazin macht man sich hier etwas über die ungarische Regierung lustig. Man kocht ungarische Gulaschsuppe, merkt dabei jedoch das die eigentlichen Zutaten mit denen die Regierung gerade das politische Süppchen kocht nicht wirklich ungarischer Art sind. In der Sendung versucht man die Situation in Ungarn derzeit satirisch darzustellen. Hier stellt man während des Gulaschkochens dar: Orban muss weg, die Regierung muss weg und das ganze System muss weg. Das wird Orban wohl kaum gefallen und gut das er in Deutschland die Pressefreiheit noch nicht einschränken kann…Na dann guten Appetit!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here