Regöly: Auto in Brückengeländer gewickelt!

Unfallstelle auf der Brücke / Foto: Feuerwehr
Auf der Straße 6318 zwischen Regöly und Keszőhidegkút kollidierte ein Auto mit dem Brückengeländer der Kapos-Brücke, die dabei regelrecht in das Fahrzeug gebohrt wurde. Die städtischen Feuerwehr von Tamási, entfernten mit einer hydraulischen Schere das im Unfallfahrzeug eingeklemmte Brückenteil. Während der Rettungs und Aufräumarbeiten blieb die Strasse komplett gesperrt. Die Insassen des Fahrzeuges, zwei Personen mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here