Reetdachhaus in Mezötúr in Vollbrand – Bewohner tot aufgefaunden!

Ein Bewohner eines Reetdachhauses im ungarischen Mezötúr konnte nur noch tot aus dem brennenden Gebäude geborgen werden. das Haus brannte in der Nacht lichterloh. Zahlreiche Feuerwehren waren im Einsatz um auch ein Übergreifen der Flammen auf andere Häuser zu verhindern. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here