RedBull Airrace in Budapest – Vorbereitungen für das Wochenende laufen!

Vorbereitungen zum RedBull Airrace 2017 - Foto: Flying Media Hungary

Am kommenden Wochenende wird in Budapest einiges los sein am Himmel. Am 1. und 2. Juli startet in Ungarns Hauptstadt wieder einmal das spektakuläre RedBull Airrace. 14 mutige Piloten fliegen mit ihren rasanten Rennmaschinen vor der spektakulären Kulisse Budapests durch den Hindernisparcours. Hunderttausende Besucher werden an den Uferpromenaden der Donau die spektakulären Flugmanöver beobachten.

Die Uferstrassen sowie zahlreiche Zufahrtstrassen werden ab Freitag somit für den Verkehr gesperrt sein. Aufgrund der großen Besucherzahl sollte man früh genug anreisen.

Die Aufbauarbeiten sind derzeit in vollem Gange und die Piloten drehen bereits ihre ersten Proberunden über die Donau. Ein Spektakel der besonderen Klasse und für alle Ungarn-Besucher empfehlenswert!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here