Raserei auf Ungarns Strassen: Wieder zwei Todesopfer bei Verkehrsunfall in Zalaegerszeg!

Zwei Tote bei diesem Unfall / Foto: MTI/Varga György

Am Nachmittag des 20. Dezember 2019 kam es zu einem schweren und tragischen Verkehrsunfall am Stadtrand von Zalaegerszeg in der Ságodi-Straße. Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und flog regelrecht in die Bäume eines angrenzenden Waldes. Das Fahrzeugwrack blieb in den Bäumen stecken und riss zudem einen Baum um. Die zwei Fahrzeuginsassen kamen bei dem Unfall sofort ums Leben.

Die tragische Unfallserie reisst nicht ab in Ungarn, so kommen täglich Menschen auf Ungarns Strassen ums Leben. Oftmals ist der Grund für die Unfälle die agressive und zu schnelle und unkontrollierte Fahrweise der Verkehrsteilnehmer. Augen auf in Ungarns Strassenverkehr. Besonders in Kurvenlagen wird oft unüberlegt überholt und es kommt zu Frontalszusammenstössen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here