Quarantäne: Athlet bekommt Laufband für Zuhause

Foto: MTI/Balázs Attila

Olympischer Athlet in Quarantäne, doch der Meister muss sportlich auf der Höhe bleiben, was nun? Kurzerhand halfen die Mitarbeiter des Nyíregyháza-Sportzentrums mit einem Laufband aus. Máté Helebrandts Zuhause wird nun zum Trainingszentrum für ihn umfunktioniert in Nyíregyháza. Der mehrfache ungarische Meister meldete sich freiwillig aufgrund Symptome unter Quarantäne um seine eigene Gesundheit und die Umwelt zu schützen. Deshalb stellte das Sportzentrum Nyíregyháza seinem Athleten ein Laufband zur Verfügung, auf dem er auch zu Hause trainieren kann.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here