Pogácsa – Ungarisches Käsegebäck

Käse Pogácsa / Foto: Flying Media Hungary

Immer gern gegessen und schmeckt enorm lecker: Pogácsa. Eine Art kleines Brötchen mit Käse obendrauf. Wer es mal selber backen möchte hier die Zutatenliste für ein Backrezept:

Zutaten:
300 g Mehl
150 g Butter
1 TL Backpulver
2 TL Salz
4 EL Saure Sahne oder Schmand
60 g geriebener Käse
1 Ei

Guten Appetit!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here