Öffentliche Plätze in Budapest fast menschenleer!

Burgviertel Budapest ist menschenleer / Foto: MTI/Szigetváry Zsolt

Die Fischerbastei in Budapest ist heute am 16. März 2020 aufgrund der neuen Coronavirus-Epidemie menschenleer. In der Mitte befindet sich die Statue des Heiligen Stephanus, der uns hoffentlich viel Durchhaltevermögen für diese noch nie dagewesene Krise gibt. Auch an vielen anderen Plätzen ist Budapest ziemlich menschenleer. Spiel- und Sportplätze wurden komplett geschlossen. Die Situation zeigt, daß die Menschen sich größtenteils daran halten, derzeit soziale Kontakte zu vermeiden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here