Nyíregyháza ist auf den Tiger gekommen!

JAVÍTÁS - Szumátrai tigris érkezett a Nyíregyházi Állatpa
Foto: Attila Balázs

In Nyíregyháza lockt ein wunderschöner Tierpark die Besucher in jeder Jahreszeit mit vielen exotischen Tieren an. Auch bisher mangelte es hier nicht an Grosskatzen, aber heute kam noch ein imposanter Tiger in die Familie.
Die „Tigerin” ist zwei Jahre alt, heisst Lara und gehört einer am Aussterben stehenden Rasse, dem „Sumatraer Tiger” (Panthera tigris sumatrae). Diese vorm Aussterben direkt bedrohte Tigerrasse ist die kleinste und seltenste Unterrasse in der Tigerfamilie. Im Freien leben nur noch einige Hunderte davon, in Ungarn kann man sie allein nur in Nyíregyháza im Zoo bewundern. Dieses Tier kam aus dem niederländischen Arnheim im Rahmen des internationalen, rassenbewahrenden Zuchtprogrammes in den Wildpark.

Nyíregyháza ist also nicht nur wegen seines Heilwassers, Bädern ein Besuch wert, der zweitgrösste oder aber der wildeste Tierpark Ungarns wartet auf die Gäste mit 300.000 quadratmeter mit seinen 5000 Tieren von 500 Rassen.
weitere Infos: www.sostozoo.hu
Quelle: MTI; Foto: Attila Balázs

Weitere Videos aus aller Welt:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here