Neujahrswochenende in Ungarn: Volle Bäder!

Volle Bäder / Foto: MTI/Balázs Attila

Direkt am ersten Wochenende des neuen Jahres lässt man in Ungarn die Seele baumeln. Das vermeldeten bereits gestern die Thermalbäder und Familienbäder Ungarns. Ein enormer Andrang auf die Freizeiteinrichtungen wurde bereits vermutet. Gerade auch die Wellnesshotels waren gut gebaucht und das Thema Wellness scheint auch in 2022 ein wichtiges Thema zu sein. Ob das Thema Entspannung in den teils sehr überfüllten Bädern dann jedoch noch greift ist die andere Frage. Vielleicht sollte man daher den Besuch des Bades auf eines der kommenden Wochenende im Januar verschieben um etwas mehr Wasserfläche zu ergattern beim Entspannen in einem der begehrten ungarischen Bäder. Übrigens purzeln die Hotelübernachtungspreise in den nächsten Tagen wieder etwas nach unten…Hier kann man dann auch direkt im neuen Jahr ein Schnäppchen machen.

Entspannung im Thermalbad / Foto: MTI/Balázs Attila

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here