Netanjahu trifft heute Viktor Orbán in Ungarn

Archivbild Viktor Orbán - Foto: Pressestelle Ministerium /Barna Burger

Als erster israelischer Regierungschef seit 1989 trifft sich Benjamin Netanjahu heute unter anderem mit Viktor Orbán in Ungarn. Der Besuch erfolgt hauptsächlich aufgrund des Streits um das neue Hochschulgesetz in Ungarn.

Derzeit läuft gegen Soros in Ungarn eine Plakatkampagne die umstritten ist. George Soros gründete die Central European University die von dem Hochschulgesetz betroffen ist. Soros entstammt einer ungarisch-jüdischen Familie.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here