Nationalfeiertag – Gedenken heute von zuhause aus

Foto: MTI/Mohai Balázs

In Ungarn wurde heute am 15. März der Nationalfeiertag gefeiert. Doch anders als sonst… Die Nationalflagge auf der Statue von József Bem auf dem Bem-Platz in Budapest zum 172. Jahrestag des Unabhängigkeitskrieges und der Revolution von 1848-49 am 15. März 2020. Doch diesmal gedachten die Ungarn den tag von zuhause aus, so sollte es zumindest sein. Die Regierung bat alle Menschen, sich zu Hause an den Tag zu erinnern aufgrund der fortschreitenden Coronavirus Epedemie. In vielen Städten konnte man die Einsicht der Menschen klar erkennnen und man traf kaum Menschen auf den Strassen heute.
Anders in den Touristenhochburgen wie Balatonfüred. Hier flanierten die Besucher bei Kaiserwetter an der Promenade, saßen in den Cafés und man hatte den Eindruck alles sei wie sonst auch. so ist das ernste Thema anscheinend noch nicht bei allen Menschen angekommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here