Nördlich vom Balaton und kaum 30 Kilometer von Veszprém findet schon zum 30. Mal das Event Tal der Künste, oder auf ungarisch: Művészetek Völgye statt. Dieses Festival ist auf drei Ortschaften Aufgeteilt: Kapolcs, Taliándörögd und Vigántpetend.

Mehr als 2000 Programme, unter anderem Sportprogramme, Ausstellungen, Literaturprogramme, Workshops, Theater- und Filmvorstellungen, Kinder- und Familienprogramme, Umweltschutz und natürlich Konzerte in vielen Genres, wie klassische Musik, Jazz, Volks- und Weltmusik. Also gibt es hier für jeden was!

Tageskarten gibt es schon von 7.000 HUF (ca. 19,50€). Wer mehrere Tage bleiben möchte kann auch Drei- und Fünftages Karten kaufen und auch eine Platzkarte für das lokale Camping kaufen.

Ein Besuch beim Tal der Künste lohnt sich auf jeden Fall, hier ist alles sehr Menschenzentrisch und das Motto des Events ist: Natur und Kunst. Alte und neue Freunde.

Weitere Infos, Tickets, Shop und Co.: www.muveszetekvolgye.hu

Hier noch einige Impressionen vom Művészetek Völgye 2021:

Bilder: János Unger

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here