Minusgrade in Ungarn läuten die frostige Zeit ein!

Frosterscheinungen am Morgen in Ungarn / Foto: MTI/Varga György

Es war wohl einer der ersten Nächte mit ordentlich Minusgraden in Ungarn. Teils fiel das Thermometer in der Nacht auf bis zu -6 Grad. Bis -9 soind dabei noch in der kommenden Nacht sogar drin.

Das bedeutete auch ordentlich Frost in der Nacht. Am frühen Morgen konnte man daher auch schöne Erscheinungen in der Natur beobachten, denn bei aufgehender Sonnen zeigte sich die Natur von ihrer schönsten Seite.

Warm anziehen heisst es jedoch erstmal am Wochenende in Ungarn, denn Väterchen Frost wird uns bei teils sternemklaren Himmel noch etwas Kälte mitbringen…Es ist jedoch ja auch Winter, somit völlig normal 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here