Ministerpräsident Orbán spricht von diesjähriger kleiner Weihnacht

In seiner morgendlichen Radioansprache, die Viktor Orbán immer freitags abhält, hat der Ministerpräsident Ungarns von einer kleinen Weihnacht gesprochen. Wie Ungarn in diesem jahr Weihnachten feiern wird bzw. darf, soll am 21.12 bekanntgegeben werden. Ob es Erleichterungungen bei dem derzeitigen Regeln innerhalb der Corona-Pandemie geben wird ist noch unklar. Die Worte Orbáns am Morgen lassen jedoch nicht viele Erleichterungen erhoffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here