Keine Massenevents in Zamárdi dieses Jahr

BALATON SOUND / Foto: Flying Media Hungary

Balatonzamárdi, die Festival-Hauptstadt vom Balaton, wenn nicht von Ungarn hat bekannt gegeben, dass sie keine Massenevents, wie Festivals, in 2021 erlauben werden. So muss auch Strand Festival und B my Lake ein neues Zuhause finden für dieses Jahr. Nachdem die größten Feste von Ungarn wie Balaton Sound und Sziget schon für 2021 abgesagt haben, finden die beiden, als kleinere geltenden, Festivals dieses Jahr statt. Die Veranstalter wiesen bisher nur daraufhin, dass die Gäste keine Unterkünfte für die Festivals in Zamárdi, oder Umgebung buchen sollen. Ob Strand und B my Lake neue Orte für die Events finden und ob wegen den vielen abgesagten Festivals diese jetzt besser besucht werden ist noch unklar.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here