Hausbrand in Balatonszőlős

Bild: Feuerwehr Balatonfüred

Ein etwa sechzig Quadratmeter großes Familienhaus in Balatonszőlős geriet in Brand. Die Feuerwehrleute von Veszprém und Balatonfüred grenzten das Feuer zunächst ab und löschten die Flammen. Ein Auto, das in Brandgefahr war, wurde aus der Nähe des Hauses entfernt. Nach den Löscharbeiten konnten die Einheiten das Gebäude inspizieren. Das Feuer breitete sich nicht auf das angrenzende Gebäude aus und niemand wurde verletzt. Die Dachkonstruktion hingegen wurde zerstört und das Haus ist unbewohnbar. Die drei Bewohner zogen in ein anderes Haus, das auf demselben Grundstück liegt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here