Große Namen beim Dressur World Cup Wertungsturnier in Mariakalnok

Ungarische Dressurreiterin - Foto: Flying Media Hungary

Das ungarische Mariakalnok war letzte Woche Reiseziel zahlreicher Dressurreiter. Bei dem großen Dressurturnier gingen Reiter aus der ganzen Welt an den Start. Das Turnier gehört zur Turnierserie der FEI und hier werden Weltcup-Punkte gesammelt.
Die Österreicher konnten an diesem Turnier viele Punkte sammeln. Allen voran Lilli Ochsenhofer, die in der Juniorentour dreimal zum Sieg ritt und aus dem Nachbarland Österreich stammt.
Der Dressursport bekommt auch in Ungarn immer mehr Beliebtheit.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here