Gábor Szabó siegt beim CSI Springtturnier und Olympiaqualifikation in Budapest

Der Sieger des Olympischen Qualifikationsspringens, Gábor Szabó, sitzt im Sattel von Timpex Bachelor of Arts. Am Wochenende siegt der begabte Springreiter beim Internationalen CSI Reitturnier in Budapest. Vor den Augen der Reitsportbegeisterten holte er sich mit einer Nullrunde das Preisgeld von 30.000 Euro und die Olympiaqualifikation. In dem modernen Reitsportzentrum in Budapest ist hochqualifizierter Pferdeleistungssport garantiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here