Feuerwehreinsatz in Ózd: Ein Hirsch stürzte in eine Grube!

Ein spektakulärer Feuerwehreinsatz gestern in Ózd. Hier ist ein Hirsch in einen Wasserschacht gestürzt und hing dabei nur noch mit seinem Geweih an den Grubenrändern fest. Ein Veterinär sedierte das Tier und die Feuerwehr hob den ausgewachsenen Hirsch mit der Drehleiter aus der Grube. Ein für alle beteiligten kein ungefährliches Manöver. Ende gut alles gut, der Hirsch konnte aus der misslichen Lage befreit werden und wurde weiterhin vom Tierarzt betreut.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here