EM-Qualifikation- Ungarn verliert daheim gegen Slowakei

Foto: MTI/Illyés Tibor

Die Slowakische Nationalmannschaft besiegte Ungarn 2-1 gestern in der Groupama Arena Budapest. Das einzige ungarische Tor wurde von Dominik Szoboszlai geschossen.

Im Oktober geht es für Ungarn weiter: Am 10. spielen sie gegen Kroatien, am 13. gegen Aserbaidschan und am 19. gegen Wales.
Die ungarische Mannschaft besiegte schon alle 3 Gegner in der ersten Runde, also bleibt zu hoffen, dass die  Jungs  wieder die gestrige Niederlage aufholen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here