Druckfrisch! Die deutsche Schriftstellerin Cornelia Rückriegel mit neuem Buch aus Ungarn am Start

Die deutsche Schriftstellerin Cornelia Rückriegel lebt seit vielen Jahren in Ungarn und hat immer wieder ihre Erfahrungen und Geschichten rund um Ungarn in interessante Bücher verfasst. Nun ist es mal wieder soweit und ein neues Buch ist am Start. Ein Roman aus mitten aus dem Leben in Ungarn…

Csárdás im Schlosshotel
Im charmanten ehemaligen Jagdschloss in der ungarischen Puszta, malerisch eingebettet in lichte Akazienwälder und blühende Wiesen, ein wenig verwunschen und doch einladend, kommt keine Langeweile auf. Das Leben im Schlosshotel steckt voller Überraschungen. Nicht nur die Gäste und das Personal sorgen für Aufregung, auch die familiäre Situation ist nicht immer einfach. Doch mit viel Einsatz, einer heiteren Lebenseinstellung und der nötigen Flexibilität meistert das sympathische Hotelierspaar Erzsébet und Ferenc alle Schwierigkeiten – bis auch hier das Schicksal erbarmungslos zuschlägt.

Gedanken zum Buch:
Der Csárdás wird als ungarischer Nationaltanz definiert, der dunkle, eher getragene und langsame Moll-Teile mit einem schnellen Haupttanz verbindet, der in hellem Dur gestaltet ist. Dieser Wechsel macht das Lebendige, das Unverwechselbare des Csárdás aus. Und ebenso wechselvoll, zwischen Dur und Moll taumelnd, gestaltet sich das menschliche Dasein. Niemand erlebt nur helle Dur-Stunden, aber niemand sollte sich in den Moll-Tönen verlieren, die sich hineinmischen. Auch das Leben im Schlosshotel in der ungarischen Puszta ist von Dur und Moll gezeichnet – doch das mitreißende Temperament eines echten Csárdás sorgt für Lebensfreude und dafür, dass die Moll-Töne nicht Überhand nehmen.

Der Roman ist als Print (17,90 €, versandkostenfrei innerhalb Europas) und als E-Book (PDF, 9,99 €) direkt bei der Autorin (autorin.cornelia.rueckriegel@gmail.com) oder bei www.leseschau.de erhältlich.

Das neue Buch ist ab 14.2.2019 erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here