Der Stephanssaal in neuem Glanz!

Der neu renovierte Raum / Foto: MTI/Szigetváry Zsolt
Der renovierte Stephanssaal in der Budaer Burg wird am 20. August wieder zu besichtigen sein. Der prunkvolle Raum im restaurierten Gebäudeteil des Budaer Palastes, im südlichen Verbindungsflügel, öffnet am 20. August seine Pforten für Besucher, die den Raum in den ersten Tagen kostenlos besuchen können. Einzigartige Installationen in fünf Städten im ganzen Land lenken auch die Aufmerksamkeit auf das Ereignis. Dies soll in Form von Lichtinstallationen an großen Gebäuden geschehen.

        

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here