Der letzte Sonntag im Mai ist KINDERTAG in Ungarn!

Polizeiaktion beim Kindertag in Ungarn - Foto: Flying Media Hungary

Das war ein Tag für die Kinder heute in Ungarn. Immer der letzte Sonntag im Mai ist Kindertag in Ungarn. Was das bedeutet? Dieser Tag gehört allein den Kindern. In ganz Ungarn finden daher viele Kinderfeste und Animationen für die Kleinen statt.

Und da das Wetter am heutigen Kindertag geradezu perfekt war, konnte man in den Parks und auf öffentlichen Plätzen heute viele bunte Aktionen beobachten.

Unsere Reporter waren heute in Györ und haben sich auf dem Kinderfest umgesehen. Auf den Grünflächen direkt an Raab und Donau konnten sich die Kinder hier austoben. Ponyreiten, Spielgeräte, Showbühne, Clowns und viele Animationen.

Besponders beliebt war hier die Aktionsfläche der ungarischen Polizei. Hier lockte ein cooler Polizeiwagen die Kinder an und der tanzende Polizeiroboter eroberte dann ganz schnell die Kinderherzen…
Video: Hier tanzt der Polizeiroboter:

Ein toller gelungener Tag für die Kinder in ganz Ungarn! Doch nicht nur an Kindertagen ist Ungarn so kinderfreundlich. Generell kann man unterstreichen, daß Ungarn extrem kinderfreundlich ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here