Dachgeschoß brannte in voller Ausdehung! Frau lebensgefährlich verletzt

Feuer im Dachgeschoß / Foto: MTI/Mihádák Zoltán

Ein Feuer am morgen in einem Familienhaus in der Hauptstadt im XX. Bezirk brachte die Feuerwehr auf den Alarmplan. Der Wohnraum auf dem Dachboden des Gebäudes brannte in vollem Ausmaß. Eine ältere Frau wurde bei dem Brand lebensgefährlich verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. An dem haus entstand enormer Sachschaden. Brandermittler suchen nun nach der Ursache des Feuers.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here