Cyber Camp – Erlebniswoche bei der Audi Hungaria

Foto: Audi Hungaria

Im Rahmen eines Berufsorientierungsprogramms findet im Projekt- und Trainingszentrum von Audi Hungaria ein zweiwöchiges Sommerlager für Schüler statt, die vor der 8. Klasse stehen.
An verschiedenen Erlebnisinseln haben interessierte Schüler die Möglichkeit, in zwei Runden in die Welt der virtuellen Realität, Mechatronik, Fahrzeug- und Robotertechnik, Karosserietechnik und CNC-Zerspanung einzutauchen. Die Jugendlichen können unter Anderem eigene Schachfiguren programmieren und bauen, die Geheimnisse der Diagnostik erkunden und mit eigenen Händen ein kleines Auto bauen.

Mit dem reichhaltigen fachlichen Erlebnisprogramm erhalten insgesamt rund 50 Schüler einen Einblick in die neuesten technologischen Trends der Automobilindustrie.

Quelle: Audi Hungaria

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here