Coronavirus an der Post? Unternehmen desinfizieren Posteingang

Schutzmassnahmen beim Posteingang / Foto: MTI/Máthé Zoltán

Was ist in der Zeit der Coronavirus Epedemie eigentlich mit der ganzen Post? Kann das Virus auch über die Briefe und Pakete verbreitet werden? In einigen Firmen hat man bereits Schutzmassnahmen eingeführt um dieser Gefahr zu entgehen. Eingehende Post wird hier mit einem Ozongenerator in einer Plastikbox beispielsweise in der Budapester Zentrale des National Toll Service Provider Ltd. desinfiziert. Ein enormer Aufwand und stellt die Mitarbeiter vor weitere Herausforderungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here