Bus im III. Bezirk in Vollbrand!

Ausgebrannter Bus / Foto: MTI/Mihádák Zoltán

Am frühen Morgen geriet ein Bus im III. Bezirk in Budapest in Vollbrand. Das Fahrzeug war glücklicherweise nicht mit Passagieren besetzt und der Fahrer konnte umgehend den Bus verlassen. Wie das Feuer entstanden ist, ist derzeit noch unbekannt. Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, stand das Gefährt bereits in Vollbrand. Es entstand hoher Schaden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here