Avantgarde in der Ungarischen Nationalgalerie

Avantgarde /Foto: Facebook Event Múzeum+ Avantgárd 14. September 2017

Für die Liebhaber der Künste empfehlen wir heute ein interessantes Programm, das in der Ungarischen Nationalgalerie stattfindet: Das sogenannte Museum+.

Die Museum+ Veranstaltungen werden monatlich einmal in der Galerie, die sich im Budapester Burgpalast befindet, organisiert. Das heißt, dass die Galerie ihre Öffnungszeit verlängert und bis 22:00 Uhr eine besondere Ausstellung anbietet.

Morgen, am 14. September 2017 wird das Event Museum+ der Avantgarde gewidmet. Zur Avantgarde gehören eigentlich die radikalen und revolutionären künstlerischen Strömungen des 20. Jahrhunderts – sie wird auch die Revolution der Kunst gennant.

An der Veranstaltung gibt es unter anderem verschiedene Museumführungen, bzw. um 19:00 Uhr eine Tanzperformance und um 20:30 ein Bartók-Konzert.

Mehr Infos finden Sie hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here